PARTNERSCHAFT MIT DEM CHINESISCHEN RIESEN FUJIAN FOROP ADVANCED MATERIALS CO. LTD.


Fujian Forop Advanced Materials Co. Ltd.
ist eines der drei führenden Unternehmen auf dem chinesischen Markt für die Herstellung und den Vertrieb von BOPP-Folienprodukten. Der chinesische Industrieriese plant, bis 2025 zwei neue Produktionsstätten im Südwesten und Südosten Chinas in Betrieb zu nehmen, so dass insgesamt sechs Produktionsstätten mit 30 BOPP-Produktionslinien entstehen werden. Diese enorme industrielle Entwicklung soll das Produktionspotenzial der Gruppe steigern, die zum größten BOPP-Folienhersteller der Welt aufsteigen will.

Die im Jahr 2021 unterzeichneten Verträge über die Lieferung von 16 GOEBEL IMS MONOSLIT 9000 BOPP-Rollenschneidmaschinen bilden die solide Grundlage für eine großartige Partnerschaft, in der IMS TECHNOLOGIES den chinesischen Hersteller bei seinem anspruchsvollen industriellen Vorhaben unterstützt.

Eine weitere Vereinbarung wird voraussichtlich im Jahr 2022 abgeschlossen, die zusätzliche primäre Rollenschneidmaschinen für weitere 6 BOPP-Produktionslinien beinhaltet, die bereits Anfang 2022 von Forop Advanced Materials bestellt wurden.

Die Geschäftsbeziehung mit der chinesischen Gruppe basiert auf den gemeinsamen Werten von Professionalität, Zuverlässigkeit, Zusammenarbeit und Innovation: die Technologie von IMS TECHNOLOGIES ist Teil eines intelligenten Produktionsplans, der auf die Herstellung innovativer technischer Produkte abzielt, die die Wettbewerbsfähigkeit von Forop Advanced Materials auf den internationalen Märkten steigern können.

Tobias Lanksweirt, Geschäftsführer der GOEBEL Schneid- und Wickelsysteme GmbH und Sales Director Film ergänzt: „Ein solches Projekt ist einmalig in unserer Geschichte, wir sind sehr stolz und dankbar, dass FOROP sein Vertrauen in GOEBEL IMS gesetzt hat. Mit diesem Projekt zeigen wir einmal mehr, dass wir Weltmarktführer sind, wenn es um das primäre Schneiden und Aufwickeln geht, insbesondere im Bereich der Hochgeschwindigkeits-BOPP-Verarbeitung. Wir freuen uns auf eine lange und fruchtbare Zusammenarbeit mit FOROP„.

Weitere Informationen zu GOEBEL IMS-Maschinen für die Folienindustrie finden Sie hier: https://goebel-ims.com/en/application/film/